English

   Deutsch   Français

 

Analyse von Biotopen

 

Das Zentrum führt die Forschungen über die Varietät von Biotopen im Nordwesten Russlands durch. Aufbauend auf dem europäischen System der Umweltvertretung (“Habitat type classification of the European Union Nature Information System (EUNIS)” of the European Environment Agency) wurden lokale Biotope klassifiziert und die für den Naturschutz wichtigsten festgestellt (besonders jene Orte wo die Tiere sich während der Reproduktion oder Migration konzentrieren).

Biotope oder Habitate sind als verhältnismäßig homogene Lokalitäten mit charakteristischen Faunenzusammensetzung zu betrachten. Beide Wörter werden oft sogar in der Fachliteratur verwechselt.Wir benutzen „Biotope“ in deren primärer Bedeutung – „Gewässer- und Geländearten“, nach F. Dahl, 1908, da die russische Literatur den Ausdruck gewöhnlich für eine Zusammensetzung von Arten und Ökosystemen verwendet, während der Ausdruck „Habitat“ („Mestoobitanie“) für die Unwelt von einer Art oder Population herangezogen wird.

“Gap analysis project (GAP)” im Nordwesten von Russland

"Sankt-Petersburgische Gesellschaft für Forschung und Schutz von Fledermäusen"

Rote Liste von Sankt-Petersburg und Leningrad Oblast

Analyse von Biotopen (Habitat)

Flussperlmuscheln, Lachse und Forellen im Bereich von Sankt-Petersburg

Migrationen von Vögeln in Nordwesten von Russland

Biodiversität von alten Parks in Sankt-Petersburg

 
Allgemeines | Aktuelles | Über uns | Dokumente | Mitglieder | Publikationen | Internationale Beziehungen | Expeditionen | Galerie | Kontakt

Copyright 2011-2012 Centre for nature conservation research and initiative. All rights reserved.